Lebenskraft

Der Mensch braucht heute immer mehr kraft für Körper, Geist und Seele.

Sich Zeit nehmen für Gesundheit und sportliche Aktivität ist für unseren gesamten Organismus von immer größerer Bedeutung. Belastungen durch körperliche Arbeit, Stress oder falsche Haltung im Berufsleben und Alltag gehen viel zu häufig einher mit Schmerzen und Unwohlsein. Wichtig ist deshalb: ein gesunder Körper, ein gesunder Geist und eine gesunde Seele.

Welches ist ihr körperliches Ziel? Was wollen Sie erreichen?

Zentrummensch betrachtet den Menschen aus seiner individuellen Perspektive und hilft aktiv zu mehr Wohlbefinden und physischer Leistung. Das auf internationalem Niveau professionell ausgebildete Team nimmt den Patienten an die Hand und begleitet ihn zu einer neuen und nachhaltigen Lebenskraft.

Das Praxiskonzept

ZENTRUMMENSCH versteht sich als traditionelle Physiotherapiepraxis auf neuen Wegen – auch über die reguläre Kassenrezepteverordnung hinaus.

Besonderen Wert legen wir auf

  • eine individuelle Terminvergabe von Montag bis Samstag.
  • ein Profiteam, bei dem ständige Weiterbildung eine Selbstverständlichkeit ist.
  • eine präzise Befundaufnahme und einen daraus resultierenden Therapieansatz plus die dazugehörige Verlaufsdokumentation.
  • eine wissenschaftlich fundierte Physiotherapie.
  • die Betreuung Ihrer Gesundheit über das gesetzliche Verordnungsmmaß hinaus, um Ihren persönlichen physiotherapeutischen Behandlungsbedarf zu decken.
  • auf ein gezieltes Krafttraining und Konzepte zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens sowie auf eine intensive Betreuung bis hin zum Hochleistungssportler.

Wie wir ticken

Unser Leitgedanke: Physiopower für Körper, Geist und Seele trifft es auf den Punkt.

Wir betrachten die Gesundung unserer Patienten aus ihrer Sicht. Wir hören genau zu, beobachten und untersuchen gründlich. Wir fühlen uns in die physische Verfassung hinein und erarbeiten mit ihnen ihr individuelles Therapiekonzept. So erreichen wir Schritt für Schritt mehr Wohlbefinden. Unser Behandlungskonzept hat seinen Wert. Wir kennen unsere Patienten, nehmen sie bewusst wahr und dokumentieren den persönlichen Therapieweg.

Wir setzen auf ein aktives Gesundheitsmanagement, indem wir unseren Patienten professionelle Hilfestellung durch einen individuellen Trainingsplan geben. Diese Maßnahme unterstützt die reguläre Behandlungstherapie langfristig. Die Zeit in unserer Praxis gestaltet sich zur Wohlfühlzeit für Körper, Geist und Seele. Für unsere Patienten machen wir uns mit Elan aktiv stark. Wir haben den Ehrgeiz, die physiotherapeutischen Ziele zu erreichen. Wir tun alles, um ihnen langfristig zu helfen. Unsere Patienten profitieren von unserem Rundum-Physiopaket und unserem vielseitigen Leistungsangebot, verbunden mit einem guten Gefühl.

Methode

Unsere langjährige Erfahrungen in den Bereichen Krankengymnastik, Physiotherapie, Gesunder Rücken, und Manualtherapie formen uns immer wieder neu und lassen uns stetig weiter entwickeln. Das ist vielleicht mit ein Grund, warum Patienten schon seit vielen Jahren, manche sogar seit 36 Jahren, zu uns kommen. Warum sich unser Einzugsradius immer mehr vergrößert. Warum Patienten nach Behandlungen in einer anderen Praxis wieder zu uns zurückkommen. Und: Es ist unser Umgang und unsere Einstellung zu unserem Beruf. Wir wollen helfen. Wir helfen. Wir haben Spaß bei unserer Arbeit. Wir freuen uns über die Erfolge und die positive Rückmeldung unserer Patienten. Wir teilen unsere Erfolge. Wir sind ein Team. Wir haben Verständnis. Wer in einem Bereich tätig sein darf, der seine Leidenschaft ist, und wer dazu noch hoch motiviert ist als Mensch und Therapeut, dann kann das Therapieergebnis nur gut sein. Nicht mehr und nicht weniger.

Wir fragen uns regelmäßig, was wir noch erreichen wollen. Wir sind ständig neugierig und wachsen. Unser Wunsch sind weitere Zentrummensch-Stationen, noch mehr zufriedene Patienten, noch mehr gute und motivierte Therapeuten. Wir freuen uns auf jeden neuen Praxistag, gemeinsam mit Ihnen.

Tradition

„Hätte mir jemand gesagt, dass mein Sohn einmal in meine Fußstapfen treten würde und diese erfolgreiche Physiotherapiepraxis Zentrummensch gründet, wäre ich schon damals aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen. Ja, ich bin sehr stolz auf Michael und Patricia. Die Praxis läuft gut. Sie wächst ständig. Die Patienten kommen gerne wieder. Die jungen Therapeuten ergänzen sich wunderbar. Immer häufiger komme ich hier selbst zur Therapie. Der Rückenkurs macht mir besonders Spaß. Ich weiß, dass Michael zusammen mit Patricia alles erreichen kann, was er sich vorgenommen hat und das ist nicht zu knapp – da kenne ich meinen Sohn nur zu gut.

Zentrummensch wünsche ich von ganzem Herzen alles Liebe und Gute. Und ich wünsche mir, dass die Menschen diese Hingabe der Therapeuten erkennen und schätzen und dass immer alles gut läuft.“

(Maria Franz, Gründerin)